Fernlust: Rosca de Reyes mit Dinkel

Von Herzen wünsche ich euch ein gutes neues Jahr mit weiterhin viel Freude an den Leckereien aus dem Ofen und am Experimentieren mit Broten und Gebäcken. Mit dem Dreikönigstag besteht ja schon wieder eine tolle Gelegenheit, den Ofen einzuheizen. Ich liebe es, an Feiertagen traditionsreiche Gebäcke auszuprobieren – besonders weil...

Haselnussbrot mit Roggen, Emmer und Dinkel

Hallo ihr Lieben! Zum Glück habe ich meine Mutter ebenfalls mit dem Brotback-Wahn angesteckt, so konnte sie mir aushelfen, als mein eigener Sauerteig pelzig wurde und weder die eingefrorenen, noch die getrockneten Präparate richtig anspringen wollten. So kann ich also endlich ein Haselnussbrot backen und damit Herrn C’s subtilen Anstachelungsversuchen, die...

Seelen mit Wurst

Gefolgt vom Schinken im Brotteig stelle ich euch gerne noch ein anderes leckeres Znachtrezept vor. Herr C wollte nämlich wieder einmal Wurstseelen. Naiv wie ich bin, dachte ich, dies sei eine echte Seele gefüllt mit Wurst – übrigens nicht ganz einfach, dies mit dem flüssigen Seelenteig hinzubekommen. Dass er einfach...

Dinkelring

Brot zählt derzeit nicht gerade zu unseren Hauptnahrungsmitteln. So gern ich Brot backe (und verblogge), so kann ich doch nicht mehr backen, als wir verwerten können. Daraus resultiert leider auch die momentane Blogflaute. Aber so gut unsere leckeren Sommersalate sind, einen Blogeintrag sind sie nun wirklich nicht wert. Gestern habe...

Have a Cookie!

Hallo ihr Lieben! Ich hoffe doch sehr, ihr hattet an diesem schönen Sonntag besseres zu tun, als verzweifelt auf die Enter-Taste zu drücken und darauf zu warten, dass eigebroetli.ch endlich wieder online geht. So etwa im Stundenrythmus war dies meine sonntägliche Beschäftigung. Schliesslich fand ich mich gegen Mittag damit ab, dass die Server...

Variable Dinkelbrötchen

Seit dem letzten Jahr (also seit ca. 2 Wochen) bin ich Fan von variablen Teigen. Leider essen wir nicht so viel Brot, wie ich gerne backen würde, weshalb es verrückt wäre, am Wochenende mehr als eine Sorte Brötchen zu backen. Diese Dinkelbrötchen gab es deshalb einmal mit Käse überbacken, einmal...

Senfzwirbel mit Nüssen

Während andere Gratiszeitungen lesen, vor sich hindösen oder einfach nur mit Kopfhörern in den Ohren in ihrer eigenen Welt versinken, nutze ich die geschenkte Zeit des Pendelns gerne, um in anderen schönen Blogs zu stöbern. Da bin ich wieder auf einen älteren Beitrag im Ploetzblog gestossen. Schon als ich vor...