_IGP6453

Landbrot

Heute war ich beim Backen im Park. Ein tolles Event des gleichnamigen Vereins, bei dem jeder zuhause seinen Teig vorbereiten und im Gärkorb zum Holzbackofen im Murg-Auenpark bringen kann. Dort wird dann das Brot vom Profi im Ofen ausgebacken. Alleine schon der Geruch…. Einfach fantastisch! Damit die Mägen dabei nicht...
_IGP5887

Chrüsimüsibrot: Verjüngungskur für alten Teig

Natürlich kam der gestrige Weinverkauf trotz des Backunfalls noch zum versprochenen Brot. Geplant war ein Dinkel-Sauerteigbrot. Erhalten haben sie das Chrüsimüsibrot mit dem Dinkelteig als Aromträger drin verbacken. Auf die Schnelle wurde ein Sauerteig angesetzt und nur gerade vier Stunden reifen gelassen. Er hatte danach das 2-fache Volumen erreicht, war gleichmässig...
_IGP5262-001

Vollkornbrot mit Saaten

Das grosse Interesse an dunkeln Broten freut mich sehr – deshalb gibt’s hier gleich noch eins. Dieses Mal ist es ein volles Vollkornbrot, dem für den Geschmack noch Vollkornhaferflocken, Leinsamen und Sonnenblumenkerne hinzugefügt werden. Der Teig ist trotz des eher hohen Wassergehalts noch sehr gut formbar und lässt sich problemlos...
_IGP5083

Roggenbrot mit Aromastück

Die Zubereitung des Aromastücks macht natürlich Lust, es auch gleich zu verbacken. Was bietet sich da besser an, als eine Roggenkruste? Als der Post schon fix-fertig da stand, bemerkte ich, dass ich ja bereits eine Roggenkruste verbloggt habe. Es ist und bleibt halt mein Lieblingsgetreide. Geschmacklich unterscheiden sich die beiden Brote aber....
_IGP5052

Aromastück

Beim Brotdoc bin ich zum ersten Mal über das Aromastück gestolpert. Seine Westfalen-Kruste hatte es mir angetan, ein Aromastück musste also her. Der Name Aromastück trifft es auf den Punkt. Es werden Geschmacksrichtungen hervorgerufen, von denen man gar nicht wusste, dass sie im Getreide stecken. Die Zubereitung habe ich unterdessen...